Datenschutz

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter

Arclite® Lichtvertrieb GmbH
Marie-Curie-Strasse 11
22941 Bargteheide Deutschland
Telefon: +49 (0)4532 – 2868-0
Fax: +49 (0)4532 – 2868-80
info@arclite.de
www.arclite.de

auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Datenschutzbeauftragter: Bernd Sommerfeldt
E-Mail: datenschutz@arclite.de
Telefon: 0451 - 8899124
Fax: 0451 – 8899125

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in BDSG (Bundesdatenschutzgesetz), BDSG n.F. (Bundesdatenschutzgesetz neue Fassung), DS-GVO (Datenschutz-Grundverordnung), und TMG (Telemediengesetz). Die Datenerhebung erfolgt im Rahmen von Artikel 6 Abs. 1 DS-GVO.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen. Soweit Daten erhoben werden, welche mit einem Widerspruchsrecht des Betroffenen verbunden sind, wird dieses dem Nutzer auf dieser Webseite gewährt (Artikel 21 DS-GVO).

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. a DS-GVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns, in diesem Fall erfolgt eine Löschung der Daten soweit und solange keine andere rechtliche Pflicht zu dessen Aufbewahrung entstanden ist. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

E-Mailbewerbung
Ihre Bewerbungsdaten werden zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens elektronisch (E-Mail) von uns erhoben und verarbeitet. Bewerberdaten werden nach dessen Eingang aus dem E-Mailsystem entfernt und sicher weiterverarbeitet. Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Anstellungsvertrages, so können Ihre übermittelten Daten zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften von uns in Ihrer Personalakte gespeichert werden. Die Löschung der von Ihnen übermittelten Daten erfolgt bei Zurückweisung Ihrer Stellenbewerbung automatisch drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Dies gilt nicht, wenn aufgrund gesetzlicher Erfordernisse (beispielsweise der Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) eine längere Speicherung notwendig ist oder wenn Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.

Registrierungsfunktion
Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, sich dort zu registrieren. Die Registrierung erfolgt außerhalb der Webseite, die Daten werden gesondert bei uns gespeichert. Für den späteren Anmeldevorgang sind Benutzername und Passwort erforderlich, welche auf der Webseite eingegeben werden und nach erfolgreicher Anmeldung auf den gesonderten Bereich weiterleitet. Für eine Registrierung ist eine E-Mail erforderlich, weitere notwendige Daten, welche über die Firmierung, E-Mailadresse und Ansprechpartner hinaus gehen, werden gesondert angefordert und nicht auf dieser Webseite oder dessen Datenbank gespeichert. Daten werden ausschließlich für die Verwendung unseres Angebots erhoben und gespeichert. Mit Ihrer Registrierung auf unserer Seite werden wir zudem Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Registrierung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre Daten missbraucht und sich mit diesen Daten ohne Ihr Wissen auf unserer Seite registriert, als Absicherung unsererseits. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Nutzung des E-Mail-Verteilers
Sofern Sie durch Eintragung in unseren Email-Verteiler einwilligen nutzen wir Ihre eMail-Adresse und freiwillige Angaben zu Ihrer Person dafür Sie über Produkte, Leistungen und Serviceangebote ausschließlich von der Arclite® Lichtvertrieb GmbH via Email und telefonisch zu informieren. Ihre Einwilligung zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten sowie Ihre Zustimmung zum Empfang der beschriebenen Informationen können Sie jederzeit gegenüber der Arclite® Lichtvertrieb GmbH widerrufen (Artikel 21 Abs. 2 DS-GVO). Die Verwendung erfolgt im Rahmen von Artikel 6 Abs. 1 a DS-GVO.

Die von Arclite® Lichtvertrieb GmbH verschickten Newsletter basieren auf der Technologie von Microsoft Dynamics Marketing. Microsoft wertet beim Öffnen/Lesen des Newsletter durch den Adressaten das jeweilige Nutzer-/Öffnungs- und Leseverhalten aus und erstellt einen Report, damit Arclite® Lichtvertrieb GmbH daraufhin dem Adressaten personalisierte und speziell zugeschnittene Informationen zuschicken kann. Die Informationen werden von Microsoft zentral gespeichert und ausgewertet. Arclite® Lichtvertrieb GmbH überträgt diese Informationen nicht an Dritte. Sie können die Auswertung Ihres Nutzungs-/Öffnungs-/Leseverhalten im Falle von Arclite®-Newslettern verhindern, indem Sie sich direkt von dem Newsletter abmelden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Ihnen in diesem Fall zukünftig bis auf Ihren Widerruf oder ein erneutes Abonnement keine Newsletter von Arclite® Lichtvertrieb GmbH mehr zugeschickt werden. Durch die Nutzung/Lesen und Öffnung des Newsletters oder der darin enthaltenen Links und dadurch, dass Sie sich vom Newsletter nicht abgemeldet haben, erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Arclite® Lichtvertrieb GmbH in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Newsletter der Arclite Lichtvertrieb GmbH bietet ein Abonnement Center. Über dieses Abonnement-Center können Sie sich entweder von allen Newslettern abmelden (Opt-Out-Funktion/ Abmelde-Funktion). Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, den Newsletter abzubestellen bzw. auf Wunsch auf jegliche Kontaktaufnahme verzichten wollen. Wenn Sie zukünftig unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen oder nicht mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden sind, dann können Sie sich durch Klick auf den Abmelden-Link in jedem Newsletter austragen. Ferner können Sie sich auch aus bestimmten Themenlisten austragen lassen, die Sie nicht interessieren. In diesem Fall erhalten Sie weiterhin Newsletter zu den von Ihnen ausgewählten Themen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Nutzung von Microsoft Dynamics Marketing
Diese Website benutzt Microsoft Dynamics Marketing, einen Dienst von Microsoft. Microsoft Dynamics Marketing verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Microsoft in Irland übertragen und dort gespeichert. Wir benutzen diese Informationen um auszuwerten, welche Internetseiten Sie besucht haben um um Ihnen so weitere relevante Inhalte zur Verfügung zu stellen und Ihr Informationsinteresse zu klassifizieren. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch uns in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Die auf der Website bereitgestellten Formulare zur Anfrage von Downloads, Anmeldung zu Webinaren und Absenden einer Kontaktanfrage werden durch Microsoft Dynamics Marketing bereitgestellt. Die durch Formulare erhobenen personenbezogenen Daten werden an einen Server von Microsoft in Irland übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden diese Daten um Ihnen die angeforderten Inhalte (Downloads, Webinare etc.) zur Verfügung zu stellen und Ihnen im Rahmen der angefragten Dienste Informationen zukommen zu lassen. Durch die Absendung der Formulare mit Ihren personenbezogenen Informationen erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch uns in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Analytics
Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen
und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

In unserem Angebot sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Sie gelangen von unserer Webseite auf unsere Seite bei Twitter.

Weitere Informationen über den Umgang mit personenbezogenen Daten durch Twitter erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter. Welche Daten und Inhalte hier an Twitter übertragen werden sind dabei außerhalb unserer Kenntnis. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen ändern.

Einsatz von Google-Maps
Auf unserer Seite wird von Google (Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA) Google Maps eingesetzt ggf. mit ergänzender Teilen-Funktion. Bei Anzeigen der Googlemaps Komponente wird automatisch von Google ein Cookie gesetzt. Eine automatische Löschung findet nicht statt, dieser kann manuell gelöscht werden. Der Cookie läuft nach einer durch Google definierten Zeitspanne ab.

Weitergehende Informationen erhalten Sie auf den Webseiten von Google:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Die Google-Maps Funktion enthält ggf. zusätzliche Empfehlungsbuttons zu Google +, Facebook (der Firma facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA), Twitter (Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA)

Bei Anzeigen einer dieser Komponenten wird vom jeweiligen Anbieter automatisch ein Cookie gesetzt, dies führt automatisch zu einer Information über die aktuell besuchte Webseite, von der diese Komponente ausgewählt wurde.

Sofern Sie eingeloggt sind erhebt Google die Seite von der aus Sie Googlemaps auswählen, sowie Browserinformation, Ihre IP-Adresse, ihre Geodaten und ermöglicht diese mit weiteren Daten bei Google zu verknüpfen.

Sofern Sie bei einem Anbieter eingeloggt sind und auf dieser Webseite einen Dienst des Anbieters verwenden, wird dieser im Rahmen seiner Bedingungen Daten von Ihnen erheben, im Rahmen der Bedingungen mit Ihrem Konto beim jeweiligen Anbieter. Wenn Sie dies nicht möchten, so ist ein Ausloggen Ihrerseits erforderlich bevor Sie die Inhalte dieser Webseite verwenden.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen, Aktualisierungen und Beschwerde
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Änderung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Weiter besteht das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Rechtswirksamkeit dieses Rechtshinweises
Dieser Rechtshinweis ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.